Geschäftsführer & Gründungspartner bei KKA Partners

Kaspar Hartmann

Kaspar Hartmann ist Geschäftsführer und Gründungspartner bei KKA Partners, einer unabhängigen und langfristig orientierten Investmentgesellschaft, die sich auf zwei Ebenen differenziert:

(1) „Technology Enabled Transforma4on“ oder TET: Differenzierte und zukun(sorien<erte Wertschöpfungsstrategie für das Rückgrat der deutschen und europäischen Wirtscha(, dem MiNelstand – KKA hat einen starken Fokus auf Zukunftssicherung von KMUs durch Technologisierung

(2) „Purpose-led“: KKA hat das Ziel auf drei unterschiedlichen Ebenen einen posi<ven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten

Gegründet wurde KKA Partners in 2018, mit Hauptsitz in Berlin. Im Jahr 2019 wurde der erste Fond initiiert und investiert.

Ursprünglich aus Norddeutschland verbrachte Herr Hartmann viel Zeit im Vereinigten Königreich als auch den USA. Er startete seine Karriere als Investment Banker in London bei Schroders Salomon Smith Barney. Der weitere Weg führe Ihn über New York und Boston, wo Kaspar in 2010 seinen MBA absolvierte. Danach arbeitete Herr Hartmann mit einer deutschen Unternehmerfamilie und baute mit einem US Investor die Investmentgesellscha( Alteris LLP auf. Zusätzlich sammelte Herr Hartmann Erfahrung bei einem der führenden Wagniskapitalfirmen Europas, Lakestar.
Herr Hartmann ist passionierter Wassersportler, ist im Vorstand vom Harvard Business School Alumni Club und engagiert sich in mehreren gemeinnützigen Organisationen und Projekten. Er lebt mit seiner Familie und seinen zwei Kindern in Berlin.