Managing Partner bei Wellington Partners Life Sciences

Dr. Regina Hodits

Dr. Regina Hodits ist Managing Partner bei Wellington Partners Life Sciences (WPLS) und vertritt die WPLS-Fonds in den Boards von Ayoxxa, Carisma Therapeutics, GTX Medical, SNIPR Biome und STipe Therapeutics. Sie war Gründungsinvestorin von Rigontec (von MSD erworben), Sapiens (von Medtronic erworben), Middle Peak Medical (von Symetis / Boston Scientific erworben) und verantwortlich für das Wellington Investment in Themis (von MSD erworben).
Von 2015 bis 2020 war Regina Sprecherin des Vorstandes des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK).
Ihr Fokus liegt auf Venture Capital – Finanzierungen im Early-Stage-Bereich und Growth Deals in der Life Science-Branche.
Vor ihrer Tätigkeit bei Wellington Partners leitete Frau Dr. Hodits als Partnerin den Life Science Bereich von Atlas Venture in Europa. Von 2000 bis 2004 war sie bei Apax Partners verantwortlich für Healthcare Investments in Deutschland, in den Jahren 1997 bis 2000 arbeitete sie für McKinsey. Frau Dr. Hodits studierte technische Chemie in Wien hat in Biochemie promoviert.